Digitales Marketing und Strategien für Menschen mit Visionen

Datenschutzerklärung Webseite prüfen und anpassen

01 Mai
2018

Müssen Sie sich wirklich mit der DSGVO beschäftigen und warum?

Es betrifft wirklich alle, die eine Webseite haben und demzufolge in irgendeiner Art und Weise personenbezogene Daten verarbeiten. Somit ist praktisch auch jedes Unternehmen betroffen. Denn die DSGVO fasst den Begriff der personenbezogenen Daten deutlich weiter als das bisherige Bundesdatenschutzgesetz. Es reicht dabei bereits, wenn Sie solche Daten in irgendeiner Form erfassen und speichern (z. B. Anfragen über das Kontaktformular auf Ihrer Website oder das Server_Log bei Ihrem Webhoster).

Prüfen Sie Ihre Webseite kostenfrei mit dem DSGVO Datenschutzerklärung online Check.

Matthias
author

Web Data Analyst mit Leib und Seele

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen